Donnerstag, 31. Mai 2018

Hallo ich bin wieder da


Heute ist die kleine Zwangspause vorbei und hier wird es wieder appetitliche Beiträge über die Leckereien geben, die ich für mich, meine Familie und Freunde zubereite. Man glaubt es gar nicht, wie blöd es ist, wenn man gesundheitlich eingeschränkt ist und nicht so kann, wie man eigentlich will. Mir ist das extrem schwer gefallen, allerdings hatte ich immer schmerzhafte Erinnerungshinweise, wenn ich mich nicht an die Vorgaben gehalten habe.

Während der letzten Wochen habe ich mich wirklich gezwungen, einen Schritt nach dem anderen zu machen. Zum Glück gab es nicht wirklich viele Rückschläge. Ab und zu hat mich mein Knie aber doch daran erinnert, dass ich einen Gang runter schalten muss und einmal hat es mich auch für zwei Wochen wieder zurück auf die Couch geschickt. Das hat auch dazu geführt, dass ich mein Ziel, bis Ende Mai wieder komplett fit zu sein, nicht schaffen konnte. Aber mittlerweile bekomme ich es wenigstens wieder hin, einfache Gericht in meiner Küche selbst zu kochen. Allerdings muss ich da immer mal wieder eine Pause machen und das Bein hochlegen. Besonders ärgerlich ist, dass es mit dem Autofahren noch hapert, ach hätte ich mir doch nur das Auto mit der Automatikschaltung gekauft. Zum Glück habe ich ein paar Leute, die für mich immer Fahrdienst spielen.

Am meisten hat mir gefehlt, dass ich mich in meiner Küche so richtig austoben konnte. Fertiggerichte gingen irgendwie nicht wirklich. Deshalb habe ich hier alle Lieferdienste durchprobiert aber leider haben wir da nicht so eine vielseitige Auswahl, wenn man nicht gerade Pizza oder Nudeln essen will.Aber zum Glück gibt es ja meinen Lieblingsvietnamesen.

Gelegentlich habe ich mich aber auch von meinem "Fahrdienst" direkt zum Essen fahren lassen. Da war ich dann durchaus überrascht, wieviel Verständnis mir entgegengebracht wurde. Da wurden Tische gerückt und Stühle weggeräumt, nur damit ich mich besser setzen konnte. Selbst ein Restaurant, das normalerweise keine Tischreservierungen vornimmt, hatte mir einen speziellen Tisch reserviert, da ich an diesem gut mit ausgestrecktem Bein sitzen konnte.

So jetzt habe ich genug herumgeningelt und damit es hier wieder etwas belebter wird, hole ich als erstes das Gewinnspiel zu meinem Bloggeburtstag nach. Ich konnte mit einiger Unterstützung ein paar sehr schöne Preise organisieren und wer Lust und Laune hat, schaut morgen einfach vorbei, dann geht es los. 

Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Kommentare:

  1. Das ist schön, dass du wieder da bist, ich lese hier wirklich ausgesprochen gerne. Weiterhin alles Gute!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir und ich gebe mir viel Mühe.
      Viele Grüße Danii

      Löschen