Mittwoch, 13. November 2013

Bento Nr. 311 Reise-Bento mit Sandwich und Onigiris


Das heutige Bento war mal nicht für mich. Da mein Mitesser geplante 8 Stunden mit dem Zug unterwegs sein wollte, bestellte er bei mir ein Bento zum satt essen. Dafür habe ich zwei Boxen nach Gutdünken gepackt und mein Mitesser musste sich überraschen lassen, was ich da so einpacke. Fürs Mittag hatte ich Onigiris zubereitet und die sind für unterwegs ja immer gut geeignet. Außerdem passen Onigiris gut zum Thema der aktuellen Mittwochsbox "Surprise", man weiß da auch nur was drin ist, wenn man sie selbst zubereitet hat.

Die Onigiri hatte ich mit Lachs und einer scharfen Senfcreme gefüllt, was laut meinem Mitesser sehr lecker geschmeckt hat. Dann habe ich gleich noch etwas Furikake darauf gestreut. Dazu gab es Hackbällchen. Bei diesen hatte ich etwas Currypaste mit ins Hackfleisch gegeben, das hat die Bällchen schön aromatisch gemacht. Zusätzlich waren noch Möhrchen, Tomaten und etwas Glasnudelsalat in der Box.

In die zweite Box hatte ich Käse-Schinken-Sandwiches gepackt. Dazu gab es Mini-Salami, kleine Käsewürfel und ein Wachtelei. Auch etwas Obst durfte nicht fehlen und zwar Pflaumen, Weintrauben, Heidelbeeren und eine Aprikose. Natürlich waren auch ein paar Tomaten dabei.



Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Kommentare:

  1. Liebe Danii, das sieht aber total lecker aus. Da hat sich dein Mitesser bestimmt sehr gefreut. Und Onigiri muss ich auch ganz dringend nochmal machen, die gab es schon lange nicht mehr bei uns. Ich wünsche Dir viel Glück bei der Verlosung. Hab einen guten Wochenstart.
    Liebe Grüße
    Simone :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Simone
      ja mein Mitesser war sehr angetan von seiner Reiseverpflegung, allerdings hatte ich viel zu viel eingepackt. Das Sandwich wurde dann erst am nächsten Tag gegessen. ;D
      Liebe Grüße Danii

      Löschen