Freitag, 1. November 2013

Bento Nr. 306 Tsukune und Nimono


Heute gibt es einen kleinen Nachtrag. Es ist schon ein paar Tage her, dass es dieses Bento bei mir zum Mittag gab. Ich hatte da noch eine Schale Reis mitgenommen aber irgendwie muss ich vergessen haben, sie mit aufs Bild zu bringen.

Unter die Tsukune hatte ich die Enokisoße gefüllt. Leider hat die sich dann in der Schale ausgebreitet und die Tomaten hat dann gleich ihren Dip dabei ;)

In die zweite Schale kam das Nimono, wobei ich sagen muss, dass es mir warm besser geschmeckt hat.

Und in die dritte Schale habe ich noch zwei Beilagen gefüllt. Es gab Stir-fry vom PakChoi und Tsukemono von Shimeji-Pilzen.
Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Kommentare:

  1. Die kräftigen Farben in Deinem Bento gefallen mir sehr, Danii. Ich habe auch so eine Unit Color Box, allerdings in rosa. Aber irgendwie benutze ich sie viel zu selten, obwohl sie so schön ist.
    Ich habe Dich übrigens getaggt http://saffronandcoriander.blogspot.de/2013/11/zehn-fragen.html.

    Liebe Grüße,
    Saffron and Coriander

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich benutze diese Box auch eher selten und das obwohl die genau meine Lieblingsfarbe hat.
      Ich schau mal vorbei, was für Fragen Du da hast.
      Liebe Grüße Danii

      Löschen
  2. Mmmh, ich habe schon die leckeren Rezepte dazu durchgelesen. Wenn ich nicht gerade satt wäre..... Aber die werde ich auf jeden Fall einmal nachkochen. Dein Bento sieht so lecker aus! Liebe Grüße Maja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schaue mir auch am liebsten Fotos von Essen an, wenn ich satt bin ;D
      Liebe Grüße Danii

      Löschen