Donnerstag, 12. April 2018

Bento Nr. 612 Lachs-Sushi


Hier hatte ich mir mal wieder die Zeit genommen und ein etwas aufwendigeres Bento zubereitet. Normalerweise packt man ja Reste ins Bento aber dieses Mal habe ich extra Sushi zubereitet, um es dann ins Bento packen zu können. Dadurch hatten wir ein wirklich leckeres Abendessen und ich wusste schon worauf ich mich am nächsten Mittag freuen konnte.

Da ich das Sushi bereits am Abend vorher zubereitet hatte, hatte ich keinen rohen Lachs verwendet sondern geräucherten. Das war mir dann doch sicherer. Da ich den nur in Scheiben bekommen konnte, sah mein Sushi dieses Mal etwas anders aus. Ich hatte fürs Innenleben Tamago, Surimi, Avokado und Gurke in das Nori gerollt und dann alles mit Reis ummantelt. Damit der geräucherte Lachs auch hält, hatte ich keine runden Rollen sondern etwas eckigere geformt. Obenauf kam dann noch ein bisschen Wasabi, das funktionierte wie ein Kleber.

Wie immer gab es auch ein paar Beilagen dazu. Ich hatte ein Apfelhäschen geschnitzt, ein paar Weintrauben, Heidelbeeren, Tomaten und Datteln dazu gepackt. Als ich eigentlich fertig war, hatte an der Seite noch irgendwie zu viel Platz, da habe ich dann einfach noch zwei Würstchen hineingepackt.

Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen