Donnerstag, 8. Dezember 2016

Bavaria-Burger deluxe


Letztens hatte ich in einem Kochforum an einem Wettbewerb zum besten und kreativsten Burger teilgenommen und dafür hatte ich diesen Leberkäse-Burger kreiert. Gewonnen hatte ich nicht, dafür war die Konkurrenz einfach viel zu gut (wenn ich da an den Burger mit Wildschwein denke mmmm) aber mein Burger hat uns auch geschmeckt.

Zutaten für einen Burger:
1 Blatt Lollo Bianco
1 kleine Knoblauchzehe
2 Teelöffel süßer Senf
einige Spritzer Sweet Chilisoße

2 Esslöffel Sauerkraut

1 Scheibe Leberkäse
1 Ei

1 Laugenbrötchen
2-3 Scheiben Tomate
einige Zwiebelringe
1 Esslöffel Sprossen
Pfeffer, Salz, Zucker
Öl zum Braten

Zubereitung:
Den Salat gründlich waschen und mit Küchenkrepp trockentupfen. Den Knoblauch schälen und sehr fein würfeln, dann mit etwas Salz zerdrücken. Den Knoblauch mit dem Senf und der Chilisoße verrühren. Das Sauerkraut gut abtropfen lassen und mit Pfeffer, Salz und einer Prise Zucker würzen.

Dann den Leberkäse von beiden Seiten in etwas Öl gut anbraten. Gleichzeitig das Ei braten und dann mit Pfeffer und Salz würzen.

Jetzt den Burger zusammensetzen. Dafür das Brötchen quer durchschneiden und beide Brötchenhälften mit der Senfsoße bestreichen. Dann den unteren Boden mit dem Salat, dann dem Leberkäse und den restlichen Zutaten (siehe Bild) belegen.



Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen