Donnerstag, 21. Februar 2013

Risotto mit Shimeji-Pilze


Beim Einkaufen bin ich mal wieder über Shimeji-Pilze gestolpert und solche Gelegenheiten muss man nutzen. Auf dem Weg nach hause schon mal überlegt, was ich damit zubereiten könnte aber kaum zu hause wurde schon Risotto gewünscht und Wünsche werden sofort erfüllt ;D na ja manchmal.

Zutaten:
150 g Shimeji-Pilze
400 g Risotto-Reis
70 g geriebener Parmesan
1 Zwiebel
3 Esslöffel Butter
1 l Gemüsebrühe
1 Knoblauchzehe
4 Eier
3 Schalotten
Thymian
1 Glas Weißwein
Salz, Pfeffer
Petersilie

Zubereitung:
Zuerst die Eier zubereiten. Diese dafür 5 Minuten kochen lassen und dann abschrecken. Die abgekühlten Eier schälen und warm halten.

Dann die Zwiebeln, Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Zwiebeln mit Knoblauch und etwas Thymian in etwas Öl anschwitzen und dann den Reis dazugeben und weiter anschwitzen bis der Reis glasig wird. Mit dem Weißwein ablöschen. Die Brühe in kleinen Mengen dazu geben und unter Rühren den Reis ausquellen lassen. Wenn der Reis gar ist, 2 Esslöffel Butter und den Parmesan einrühren. Alles mit etwas Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Währenddessen die Shimeji-Pilze putzen. Die Schalotten in der restlichen Butter anbraten, die Shimeji-Pilze hinzufügen und anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Pilze mit dem Risotto zusammen anrichten. Jeweils ein halbiertes Ei obenauf setzen und mit etwas gehackter Petersilie bestreuen.

Kommentare:

  1. Hallöchen!
    Hiermit bist du führ den "Best Blog Award" nominiert, Detail's gibt's auf meinem Blog: http://otakulein.blogspot.de/2013/02/best-blog-award.html ^-^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für den "Best Blog Award" es freut mich, dass Dir mein Blog gefällt aber ich nehme an solchen Awards nicht teil. Ich beantworte ungern soviele Fragen über mich und nur Quatsch möchte ich auch nicht schreiben. Außerdem fallen mir keine 20 Blogs ein, denen ich diesen Award weiterverleihen würde und die ihn noch nicht bekommen haben. Ich hofee, Du bist nicht zu enttäuscht aber wir können gerne auch ohne Award Links tauschen, das hilft auch beim Vernetzen. :D
      Liebe Grüße Danii

      Löschen
  2. Das sind ja ulkige Pilze, sehe ich zum ersten mal. Wo bekommst du die den her???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die habe ich im Kaufland gekauft, die haben da immer so einen Mischkarton, da gibt es z. B. mal Austerpilze, Shiitake, Seiblinge und eben auch die Shimeji-Pilze. ^.^

      Löschen
  3. Hallo, ich bin John von Fooduel.com. Es ist eine Website, in denen Benutzer Rezepte zu bewerten.

    Es gibt ein Ranking mit allen Rezepte und ein Profil mit Ihren beliebsten Rezepte. Jedes Rezept hat einen Link zur Blog, das Rezept gehört. So können Sie Besucher auf Ihrem Blog bekommen.

    Es ist einfach, schnell und macht Spaß.

    Ich lade Sie ein, zu Ihrem Blog anmelden und Upload Sie ein Rezept mit einem schönen Foto.

    Wir würden uns freuen, dass Sie mit einige Rezepte so teilnehmen an. Es sieht toll aus!

    Liebe Grüße

    http://www.Fooduel.com

    AntwortenLöschen