Donnerstag, 8. Januar 2015

Veganer Mexikanischer Burger


Was Neues ausprobieren , gehört zu meinen Lieblingsbeschäftigungen. Gerade was Essen und Lebensmittel betrifft, bin ich da für sehr vieles offen. Das hat besonders den Vorteil, dass ich auch weiß wovon ich rede, wenn ich zum Beispiel meine Meinung über veganes Essen zum besten gebe.

Ich habe mir letztens in einem veganen Café einen Mexikanischen Burger gegönnt und ich muss sagen, der war echt lecker. So ganz genau wusste ich zwar nicht was ich da esse, denn die haben mir nicht verraten, aus was der Burgerpatty war aber ich würde den jederzeit wieder essen.

In dem selbstgebackenen Sesambrötchen hatte ich frischen, knackigen Salat, dann eine scharfe mexikanische Soße unter dem Patty, der sehr gut gewürzt war. Darauf war eine vegane Mayonnaise, Avokadocreme und Gurkenscheiben, die haben den Ganzen noch einen schönen Biss verpasst.

Ebenfalls positiv fand ich die Verpackung des Burgers, so kann man auch mal mit gutem Gewissen Fastfood essen.

Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen