Dienstag, 15. September 2020

Aprikosen-Kokos-Powerballs


Auf der Suche nach etwas Abwechslung dachte ich mir, dass Aprikosen gut zu Kokosflocken passen könnte. Also gesagt, getan, habe ich einfach alles in meine Küchenmaschine geschmissen und habe aller kleingeschreddert. Dem Ergebnis hat aber der Pfiff gefehlt und deshalb kamen noch das Kurkuma und die Orangenschale dazu.  

Zutaten für 15 Stück:
100 g getrocknete Soft-Aprikosen
geriebene Orangeschale (von einer halben Orange)
1 Prise gemahlene Kurkuma
100 g Kokosraspel
1 Esslöffel Kokosöl

Zubereitung:
75 g Kokosflocken zusammen mit den Aprikosen, dem Kokosöl, dem Kurkuma und der Orangenschale in einen Universalzerkleinerergeben und zu einer glatten Masse verarbeiten. Dann jeweils ein Teelöffel der Masse abstechen und zu Kugeln rollen. Die fertigen Kugeln in den restlichen Kokosflocken wenden.









Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Keine Kommentare:

Kommentar posten