Sonntag, 22. Juli 2012

Liebster Blog Award


Man sollte doch seine Post regelmäßiger nachlesen. Da hat die liebe Melopan von my little japanese world mir doch den Liebster Blog Award verliehen und ich habe es nicht mitbekommen. Ich werde eben langsam alt. Vielen Dank, dass Dir mein Blog zu gut gefällt, dass Du mir diesen Award verliehen hast.

Nachtrag:
So jetzt habe ich den Liebster Blog Award das zweite Mal verliehen bekommen und zwar von der lieben Sarina-San. Vielen Dank auch Dir für die Verleihung.

Nachtrag die zweite:
Jetzt habe ich den Liebsten Blog Award zum dritten Mal verliehen bekommen. Diesmal hat ihn mir jen_tsukase verliehen, auch bei Dir möchte ich mich recht herzlich bedanken.

Für alle die diesen Award nicht kennen, gibt es hier eine kleine Erklärung (habe ich bei Melopan gemopst *g*):

"Sinn und Zweck dieses Awards ist es, Bloggerneulingen die Chance zu geben, sich bekannt zu machen. Es ist schwer, sich in der Unmenge von Weblogs hervorzutun und zu etablieren. Eine regelmäßige Leserschaft ist wichtig, um in den Tiefen des www wahrgenommen zu werden. Das wissen wir alle und deswegen soll der Award an Blogger verliehen werden, die einen selbst inspirieren und weniger als 200 regelmäßige Leser in ihrer Mitgliederliste eingetragen haben.

Jeder, der einen Award erhalten hat, kann seine Freude an fünf weitere Blogger weiter geben, die die vorgenannten Voraussetzungen erfüllen. Wenn man den Award also erhalten hat, sollte man folgendes tun:

Poste den Award auf deinem Blog.
Verlinke deinen Nominator – als kleines Dankeschön.
Gib den Award an fünf Blogger weiter, die weniger als 200 regelmäßige Leser haben und informiere sie hierüber in einem Kommentar oder per Mail."


Jetzt habe ich das Problem, dass viele der Blogs die ich gerne lese, diesen Award bereits verliehen bekommen haben. Zum Glück lese ich mehr als 5 Blogs regelmäßig ;)

shira-hime von Erdbeerkönigreich
Lily von Lilys kleine Hobbykiste
Die böse Hexe des Westens von Welcome to the Madness of Wolverhampton
Fukuro von Fukuros Blog
Yasmin von Very Berry Cupcake

Kommentare:

  1. Dankeschön Danii! Der wird natürlich angenommen ;)
    http://lilys-kleine-hobbykiste.blogspot.de/2012/07/liebster-blog-award-danke-danii.html

    AntwortenLöschen
  2. Boah, cool, vielen Dank! Dann muss ich schon mal überlegen, wem ich den dann verleihen könnte *grübel*
    Ich hab auch Deinen Buttermilchkuchen gebacken (ich war wieder zuhause, wo es einen Backofen gibt ^^) und er ist wirklich sehr lecker!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super, dass er Dir geschmeckt hat, ist schon ein leckerer Kuchen LG

      Löschen