Freitag, 9. November 2012

Reissuppe mit Pilzen


Irgendwie ist gerade Suppenwetter. Abends eine schöne heiße Brühe das wärmt so richtig durch und ergibt ein leichtes Abendessen. Von gestern hatte ich noch Brühe und Hühnchenfleisch übrig und da habe ich heute gleich sinnvolle Restverwertung betrieben.

Zutaten:
2 Hühnerkeulen
1 Esslöffel Sojasoße
2 Teelöffel Sake
200 g Shimeji-Pilze
2 Möhren
2 Frühlingszwiebeln
1 Zwiebel
1 Lorbeerblatt
1 Stück Ingwer (ca. 2 cm)
1 kleine Chilischote
Salz, Pfefferkörner

Zubereitung:
Den Reis waschen und im Reiskocher dämpfen. Derweil die Hühnerkeulen mit der geschälten und halbierten Zwiebel, Ingwer, Chili, Lorbeerblatt, Salz und ein paar Pfefferkörnern in kochendes Wasser geben und weich kochen. Das Fleisch von den Knochen lösen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Gewürze aus der Suppe entfernen. Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden und in der Suppe garen.
Die Pilze und die Frühlingszwiebeln putzen. Die Frühlingszwiebel in dünne Röllchen schneiden, etwas Zwiebelgrün beiseite tun. Die Zwiebel und Pilze in die Suppe geben, aufkochen und mit der Sojasauce und dem Sake abschmecken. Das Hühnchenfleisch zugeben und erhitzen. Den Reis auf 4 Schüsseln verteilen und die Suppe darüber geben  und mit  den übrig gelassenen Zwiebelgrün bestreuen.

Kommentare:

  1. Deine Rezepte sind wunderbar - bei mir ist, Erkältung sei Dank, momentan Suppenzeit. Ich koche also fleißig nach, geht immer einfach & schnell und ist lecker... danke. ;)

    Aber darf ich fragen, wo du die Shimeji-Pilze immer kaufst? Im Asiamarkt hier um die Ecke wollen sie pro kg 11,90€, das finde ich (als arme Studentin) doch arg teuer...

    Liebe Grüße
    Ann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das würde ich auch gerne wissen, ich hab die bisher nämlich nicht in den lokalen Asia Läden gesehn.. x_x Dabei liebe ich Pilze über alles.
      (Hatte grad eben eine leckere Austernpilz-Pfanne :D)

      Löschen
    2. Die Pilze habe ich ganz einfach bei Tegut gekauft, bei Globus habe ich die auch schon gesehen und wir haben hier ein Edeka, die bestellen auch mal Exotisches allerdings nur wenn man es dann auch kauft.
      Lieben Gruß Danii

      Löschen