Freitag, 19. September 2014

Bunte Süßkartoffel-Pommes


Gerade fürs Abendessen in der Woche überlege ich mir immer schnelle, einfache Gerichte, die in der Küche nicht wirklich Arbeit machen. Beim Einkaufen hatte ich dann die lila Süßkartoffeln gesehen und musste sie gleichmal mitnehmen.

Zutaten:
4 große normale und lilafarbene Süßkartoffeln
500 g Quark
einige Zweige Rosmarin und Thymian
2 Knoblauchzehe
1/2 Bund Schnittlauch
1/2 Bund glatte Petersilie
etwas Borretsch
1 Esslöffel Olivenöl
einige Spritzer Zitronensaft
etwas Abrieb einer unbehandelten Zitrone
Meersalz, Pfeffer

Zubereitung:
Die Süßkartoffeln waschen, schälen und in pommesgroße Streifen schneiden. In einer Schüssel mit dem Olivenöl vermischen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech verteilen.Den Rosmarin und den Thymian darüber streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C für 25-30 Minuten backen. Dabei einmal wenden.

Den Knoblauch schälen und fein würfeln. Borretsch, Schnittlauch und Petersilie waschen, trocken schleudern, fein hacken und mit dem Knoblauch zum Quark geben. Etwas Salz, Pfeffer und die Zitronenschale unterrühren und mit ein paar Spritzern Zitronensaft abschmecken.

Kommentare:

  1. Was sind denn für dich die 'normalen' ? Meinst du orangene Süßkartoffeln? Oder einfache Kartoffeln? Weil irgendwie finde ich die orangenen und lilanen Süßkartoffeln beide normal. Sorry stehe gerade auf dem Schlauch. Aber tolle Idee! Mal was anderes. Und ich esse Süßkartoffeln so gerne. :D LG Maja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt musste ich erstmal nachlesen, was Du gemeint hast. Klar meinte ich mit "normal" die orangen Süßkartoffeln.
      Liebe Grüße Danii

      Löschen