Montag, 25. Juli 2016

Gebratene Steinpilze - so lecker


Es gibt wieder frische Steinpilze und als erstes habe ich die ganz einfach pur genossen. Einfach nur in etwas Butter mit einer gewürfelten Zwiebel gebraten und schon hatten wir ein wirklich leckeres Abendessen. Das auch noch recht schnell zubereitet war.

Zutaten:
500 g Steinpilze
1 kleine Zwiebel
etwas Butter
Pfeffer, Salz
Petersilie

Zubereitung:
Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Butter schmelzen, darin die Zwiebelwürfel goldgelb anbraten. Dann die Pilze dazu geben und alles weiter braten. Die Pilze mit Pfeffer und Salz würzen. Zum Schluss die Petersilie fein hacken und über die Pilze streuen.

Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Kommentare: