Mittwoch, 4. April 2012

Bento Nr. 162 Nudeln mit Chicoree-Salat


Heute gab es mal wieder Nudeln zum Mittag. Allerdings habe ich die dann warm gegessen. Ach Mikrowellen sind so praktisch.

Zum Sattwerden gab es Nudeln mit einer selbstgemachten fruchtigen Basilikum-Tomatensoße.


In die zweite Schale habe ich etwas Chicoree-Apfel-Salat gepackt. Den Salat habe ich mit einem Dressing aus Orangensaft, Weißweinessig, Sonnenblumenöl, Salz, Pfeffer und Zucker angemacht. Dazu kamen noch  Weintrauben und süße Pizzaecken.

Kommentare:

  1. boah sieht das wieder mal lecker aus! Ich haber gerade heute nudeln mit tomatensauce gegessen :D Chicoree-Apfelsalat kligt köööööstlich!!! mannn wieso komm ich nicht auf sowas?!? =D wird nächste woche bestimmt mal ausprobiert! Das schöne Basilikum lässt das Bento richtig erstrahlen :) sehr, sehr hübsch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Chicoree schmeckt ja in jeder Variante aber so ein richtig fruchtiger Salat, dass ist immer ein Highlight. Manchmal mache ich auch noch Banane dazu, dass ist auch sehr lecker. LG

      Löschen
  2. der oder das basilikum?!?!? es sieht so falsch aus ^.^' geht wohl beides..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Laut Duden heißt es das Basilikum. Hier kannst Du nachschauen:
      http://www.duden.de/rechtschreibung/Basilikum ^.^

      Löschen