Montag, 22. Dezember 2014

Mangotrüffel


Da ich Mango liebe, musste dieses Jahr ein Mangotrüffel dabei sein und ich habe sogar schon einen vernascht ;)

Zutaten:
1 Palette weiße Mini-Hohlkugeln
450 g weiße Kuvertüre
80 g Sahne
40 g Butter
30 g Mangomark

Zubereitung:
Die Sahne aufkochen und über 150 g Kuvertüre gießen und so lange rühren bis sich die Kuvertüre komplett aufgelöst hat. Wenn die Masse etwas abgekühlt ist, die Butter und das Mangomark unterrühren.

Die kalte Masse mit einem Spritzbeutel in die Hohlkugeln füllen. Die Ganache antrocknen lassen und dann die Hohlkugeln mit etwas weißer Kuvertüre verschließen, kurz trocknen lassen.

Die restliche Kuvertüre temperieren und die Pralinen einzeln überziehen, abtropfen lassen und auf Backpapier auskühlen lassen.

Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Kommentare:

  1. Wow, das klingt köstlich! Ich liebe Mango auch sehr - die werde ich sicherlich im nächsten Jahr einmal ausprobieren! Viele Grüße und einen guten Rutsch wünscht
    Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sind auch wirklich ein Traum, eine der wenigen Sorten, bei der ich selber schwach geworden bin.
      Liebe Grüße und viel Spaß beim Rutschen
      Danii

      Löschen