Montag, 3. Juni 2019

Alles aus einem Topf - Penne mit Salsiccia


One Pot Gerichte finde ich immer wieder interessant. Es geht relativ schnell und man vermeidet das große Chaos in der Küche. Genau so ein Gericht gibt es heute.

Zutaten:
300 g Salsiccia
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2-3 Anchovis
2 Esslöffel Tomatenmark
250 g kurze Nudeln (ich hatte Penne)
750 ml Gemüsebrühe
1 Dose stückige Tomaten
einige Zweige Basilikum
Öl zum Braten
Pfeffer, Salz
geriebener Parmesan

Zubereitung:
Die Wurstpelle entfernen und den Rest zerkrümeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Die Anchovis klein schneiden.

Die Wurst in etwas Öl anbraten, dann Zwiebel- und Knoblauchwürfel dazu geben. Wenn alles etwas Farbe bekommen hat, das Tomatenmark zugeben und ebenfalls anrösten, mit der Gemüsebrühe ablöschen und aufkochen. Jetzt die Nudeln und die Tomaten zugeben, mit Pfeffer und Salz würzen und ca. 10-12 Minuten ohne Deckel köcheln lassen. 

Wenn die Nudeln bissfest gegart sind, den gehackten Basilikum unterheben, auf Teller verteilen und mit dem Parmesan bestreuen.


Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Kommentare:

  1. Wie lecker! Mit Pasta macht man ja sowieso nie etwas verkehrt! :) Super, wenn es schnell gehen muss!

    Viele Grüße & einen schönen Abend :)

    Kathi von Küchensachen

    AntwortenLöschen
  2. Ja das sehe ich genauso und hier hat man den Vorteil nur einen Topf aufwaschen zu müssen ;)
    Sonnige Grüße
    Danii

    AntwortenLöschen