Dienstag, 31. Mai 2011

Bento Nr. 19 Reisnudeln mit Geflügelsalat


Das Bento habe ich bereits gestern Abend zubereitet. Es ist, dafür dass ich nicht viel im Kühlschrank hatte, doch ein leckeres Bento geworden. Aber irgendwie ist es heute nicht mein Tag, kaum hatte ich das erste Foto gemacht, stellte ich fest, dass die Bentoschale fettig war. Der Tischläufer hat jetzt ein paar Fettflecken. Also einen neuen Läufer her aber auf rot wirkte das Bento besser, deshalb habe ich das Foto behalten. Für die restlichen Fotos habe ich dann einen anderen Läufer benutzt, wirkt aber nicht so gut. Na ja das nächste Mal wirds wieder besser.

Für den Geflügelsalat habe ich ein Hühnerfilet, das vom Abendessen übrig geblieben ist, in Stücke geschnitten. Dann habe ich grünen Spargel geputzt und blanchiert. Die Mayonaise habe ich mit etwas Spargelwasser gestreckt, mit Senf, Pfeffer und Salz gewürzt und gewürfelte Zwiebeln untergerührt. Die Tomaten halbiert und mit den restlichen Zutaten vermischt, noch etwas Mais dazu und schon war der Salat fertig.

 Die vietnamesischen Reisnudeln muss man nur mit heißem Wasser übergießen und ein paar Minuten ziehen lassen. Danach habe ich sie mit einem Würzöl, Frühlingszwiebeln, Koriander und frischem jungen Spinat vermischt. Die Würz-Pelergonie habe ich für das Foto noch ganz gelassen, vorm Essen werden dann die Blütenblätter abgezupft.

Als Nachtisch habe ich noch ein paar Weintrauben und Physalis eingepackt.

Kommentare:

  1. Huhu diese Würz-Pelergonie sieht aber hübsch aus was ist denn das genau?

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen
    ich hatte mich verschrieben, dass sind Würz-Pelargonien. Man nennt sie auch Gourmet-Geranien. Wir haben hier eine Gärtnerei, da kann man diese Pflanzen kaufen und ich habe welche auf dem Balkon. Ich hab hier noch einen Link, da kannst du mal nachlesen
    http://www.swr.de/ratgeber/essen/kochen-mit-gourmet-geranien/-/id=1768/nid=1768/did=6735142/7c2eco/
    Ciao

    AntwortenLöschen
  3. Danke das hört sich interessant an da frag ich nächstes mal beim Blumenkauf auch nach ;-)

    LG bakeneko

    AntwortenLöschen