Samstag, 25. Mai 2013

Spargel-Pasta mit Lammsteak


Nach den ganzen fleischfreien Gerichten hatte ich jetzt mal wieder richtig Appetit auf ein schönes Stück Fleisch. Deshalb habe ich zu meiner sehr leckeren Spargel-Pasta wirklich schöne Lammsteaks gebraten.

Zutaten:
500 g grüner Spargel
2 Schalotten
200 ml Sahne
1/8 l Weißwein
400 g frische Tagliatelle
4 Lammsteaks
1 Zweig Rosmarin
2 Zweige Thymian
2 Knoblauchzehen
Pfeffer, Salz
Butterschmalz
1 Teelöffel Öl

Zubereitung:
Die Schalotten schälen und fein würfeln und im Öl anschwitzen. Wenn die Schalotten goldbraun sind, mit Weißwein ablöschen aufkochen und Sahne angießen. Mit Pfeffer und Salz würzen und dann die Soße etwas reduzieren lassen.

Derweil die holzigen Enden des Spargels abschneiden, eventuelle etwas nachschälen und in zwei cm lange Stücke schneiden. Den Spargel ca. 5 Minuten in Salzwasser garen und abgießen, dann zur Sahnesoße geben.

Die Steaks mit Pfeffer und Salz würzen und im Butterschmalz von beiden Seiten anbraten. Zugedeckt einige Minuten ruhen lassen.

Die Nudeln in kochendem Salzwasser 2 Minuten kochen, abgießen und mit der Soße vermischen. Alles zusammen anrichten.

Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Kommentare:

  1. Ah, da sind ja die Pasta. Du meintest doch, du hättest mal wieder Lust drauf. *g*
    Ich hab jetzt Spargel gekauft und werd das morgen mal mit dem Ofen ausprobieren. Spannung!^^
    Also, ich muss ja gestehen, der Anblick deines Lammsteaks macht Appetit. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ohne Pasta da fehlt mir was. Die Lammsteaks waren wirklich sehr zart und in Verbindung mit dem Spargel ein Traum. Für morgen wünsche ich Dir guten Hunger.
      Liebe Grüße Danii

      Löschen