Montag, 20. Mai 2013

Spargel-Radieschen-Salat mit Bärlauch


Den Salat hatte ich mal für ein Bento zubereitet und meine Familie hat ihn für gut befunden. Mit diesem Salat möchte ich meine diesjährige Spargelwoche eröffnen.

Zutaten:
500 g grüner Spargel
1 Bund Radieschen
1 Kohlrabi
1/2 Bund Schnittlauch
einige Bärlauchblätter
2 Esslöffel Olivenöl
2 Esslöffel Balsamico Bianco
1 Esslöffel Honig
1 Teelöffel Senf
Pfeffer, Salz

Zubereitung:
Die holzigen Enden des Spargels entfernen, eventuell nachschälen und in 2 cm große Stücke schneiden. Den Spargel in Salzwasser 2-3 Minuten kochen und in Eiswasser abschrecken. Radieschen putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Kohlrabi schälen und in dünne Streifen schneiden. Schnittlauch und Bärlauch fein schneiden.

Aus Öl, Essig, Honig, Senf, Pfeffer und Salz eine Vinaigrette bereiten. Das Dressing mit dem Gemüse vermischen und ca. eine halbe Stunde ziehen lassen.

Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Kommentare:

  1. Das sieht wirklich lecker aus! :D Schade, dass Spargel nichts für mich ist. X__x Dafür machen mich die Hefeklöschen aber umso mehr an. *lach*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es muss einem ja zum Glück nicht alles schmecken und da habe ich mehr Spargel für mich ;D
      Das schöne an den Hefeklößen ist, dass sie geschmacklich neutral sind, man kann dazu essen was man will. Da findet jeder sein Highlight.
      Liebe Grüße Danii

      Löschen