Mittwoch, 9. Oktober 2013

Bento Nr. 303 Heidelbeermüsli mit frischen Früchten


Bei mir läuft ja gerade noch ein Gewinnspiel, bei dem der Gewinner 12 Muesli2go-Becher als Probierset erhalten kann. Da meine Probierbecher aber mittlerweile leer gefuttert sind, habe ich nach eine anderen Variante gesucht, mir ein leckeres Frühstücksmüsli mitzunehmen. Und voilà ich habe einfach das sehr leckere Heidelbeermüsli in meine neue Kokeshi Bento-Box gefüllt. Heidelbeeren hatte ich leider gerade nicht da aber dafür reichlich anderes Obst und so habe ich Zwetschgen, Weintrauben und Physalis eingepackt. Die Johannisbeerrispe diente eigentlich der Deko und war sowas von sauer. grrrrrrr


Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Kommentare:

  1. Tolle Idee, Aber wie nimmst Du die Milch mit?

    AntwortenLöschen
  2. Ohh lecker lecker :) Eine gute Idee fürs Musli to go!
    Das mit der Milch interssiert mich auch, wahrscheinlich in einer normalen Flasche oder Kaffeetasse zum mitnehmen?

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe den Vorteil, dass wir auf Arbeit Milch haben. Unsere Kaffeetrinker nehmen lieber Milch statt Kaffeesahne. Wenn ich die Möglichkeit nicht hätte, eine Flasche mit Schraub- oder Schnappverschluss, die dicht schließt, ist da genau das richtige.
    Lieben Gruß Danii

    AntwortenLöschen