Freitag, 4. April 2014

Lecker Menü für die daheim gebliebenen


Bei meinem Ausflug nach Düsseldorf habe ich die dortigen Geschäfte unsicher gemacht und hatte mir da auch einiges an frischen Lebensmitteln gekauft. Diese mussten natürlich gleich verarbeitet werden. Da alleine Essen keinen Spaß macht, habe ich mir zum vertilgen Mitesser eingeladen.

Bei uns gab es Rindfleischröllchen mit Enoki-Pilzen, Gurkensalat mit Yuzudressing, Sprossensalat, Algensalat, gegrillte Aubergine und Süßkartoffel-Korokke. Es gab natürlich auch noch gedämpften Reis dazu aber der hat es nicht mit aufs Bild geschafft. Bis auf den Algensalat hatte ich alles selbst zubereitet und es hat uns allen echt gut geschmeckt.

Die Rezepte zu den einzelnen Gerichten gibt es in den nächsten Tagen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen