Samstag, 11. Oktober 2014

Bratkartoffeln ganz klassisch


Manchmal habe ich keine wirklich Lust auf Küchenexperimente. Dann gibt es etwas ganz einfaches. Obwohl bei Bratkartoffeln gehen da die Meinungen auseinander, ob da die Zubereitung ganz einfach ist.

Zutaten:
800 g Kartoffeln
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
100 g Schinkenspeck
1 Esslöffel Butterschmalz
1 Teelöffel Majoran
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Die Kartoffeln in reichlich kochendem Wasser garen, schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Den Schinkenspeck ebenfalls würfeln.

Den Butterschmalz zerlassen und den Schinkenspeck darin anbraten, nach einigen Minuten Zwiebeln und Knoblauch dazu geben und goldbraun braten. Alles aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Die Kartoffeln im Fett von allen Seiten anbraten und mit Pfeffer und Salz würzen. Schinkenspecku nd Zwiebeln wieder dazu geben und mit Majoran würzen. Dazu passt sehr gut ein Spiegelei und Gewürzgurken.

Kommentare:

  1. mhhhh.. das wird's bald mal wieder geben.. =D

    liebe Grüße
    shira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich esse die auch immer wieder gerne ;)
      Liebe Grüße Danii

      Löschen