Donnerstag, 20. Oktober 2011

Bento Nr. 89 Nudelsalat


Das Bento habe ich bereits abends vorbereitet. Da ich irgendwie keine wirkliche Lust zum Kochen hatte, dachte ich mir ein schneller Nudelsalat ist die einfachste Lösung.

Ich habe die Gabelspagettis einfach mit etwas Fleischsalat, Zwiebelwürfel, ein paar Erbsen und etwas Paprika verrührt und fertig war der Nudelsalat.

Da sich das Ei beim Schälen wehrte, konnte ich es nicht halbieren und habe es einfach klein geschnitten. Zusätzlich noch ein paar Weintrauben und die obligatorischen Tomaten und schon war ein leckeres Mittagessen fertig.

Kommentare:

  1. Hey,

    ist das gesamte Dressing dann das vom Fleischsalat? Das wäre ja eine superfixe Idee, wenn das ausreicht! Welche Menge Nudeln und Fleischsalat hast du denn in etwa zusammengemixt?

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Ja das gesamte Dressing ist vom Fleischsalat. Von den Mengen her, ich habe so ungefähr 200g Nudeln verwendet und der Fleischsalat ist so ein kleiner Becher, nennt sich der Kleine und hat glaube ich 150g. Damit das alles nicht so schwer wird, gieße ich immer etwas Brühe von Gewürzgurken dazu. Das verdünnt das Dressing und gibt gleichzeitig Geschmack. Die Menge Salat ergibt eine Frauen- und eine Männerportion ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja unendlich lecker aus! *.*
    Jetzt hab ich Hunger! ._.
    Ich werde das vill. demnächst auch machen! :D
    LG Vanny

    AntwortenLöschen
  4. Ja das war es auch und zum Glück habe ich noch etwas fürs Abendessen übrig. ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Oh, die Idee gefällt mir auch. Mein Mann isst gerne Fleischsalat und wenn ich mal keine Zeit habe (wie derzeit) für ein warmes Lunchpaket, wäre das ja eine super Lösung!
    *freu* und auf Einkaufszettel notier: Fleischsalat und Gewürzgurken holen^^

    AntwortenLöschen
  6. Schön das ich das Mittag für deinen Mann gerettet habe ;-) pass aber bei den Gewürzgurken auf, bei den billigen schmeckt die Brühe nicht besonders. Ich nehme gerne Sreewälder oder Hainich Gewürzgurken. ^^

    AntwortenLöschen
  7. Ich muss ja sagen, ich bin ganz neidisch auf dich wegen dieser Box. Die sieht unendlich praktisch aus. Ich habe sie vor längerem schon auf Ebay ins Auge gefasst, aber du bist die Erste, bei der ich sie in Gebrauch sehe. Ich habe mich ja etwas geziert, sie zu kaufen, ist mir irgendwie ein bisschen zu teuer (obwohl Bentoboxen ja normal nicht ganz billig sind), aber wo ich sie bei dir so in Aktion sehe... Ach, immer diese monumental wichtigen Entscheidungen!

    AntwortenLöschen
  8. Die Box ist wirklich sehr praktisch. Was ich besonders gut finde ist, dass sie absolut dicht schließt. Man kann sogar Suppe mitnehmen. Außerdem sieht sie auch sehr formschön aus und die 20 €, die sie gekostet hat, ist sie auf Grund der hochwertigen Verarbeitung schon wert. Ich habe übrigens unter Meine Bentoboxen bei der Vorstellung der Lunchbox ein lustiges Video über diese Box eingestellt. ^^

    AntwortenLöschen
  9. Also, wenn sie wirklich so gut verarbeitet ist, ist der Preis dann wohl wirklich gerechtfertigt. Ich überlege mir das nochmal ^^. Das Video hab ich schon mal bei Ebay angesehen, das ist irgendwie so ein richtiger Old School- Werbefilm XD...

    AntwortenLöschen
  10. Da hast du voll und ganz recht aber Old School ist manchmal ganz spaßig. Ich hatte die Box übrigens bei Amazon gekauft, mit Rückgabemöglichkeit. LG

    AntwortenLöschen