Mittwoch, 4. November 2015

Bento Nr. 445 Gnocchi-Gemüse-Pfanne


Wie man an den Kirschen sehen kann, ist dieses Bento schon einige Zeit her aber ich finde es wäre schade, wenn ich es Euch nicht zeigen würde, denn die Gnocchi-Gemüse-Pfanne war wirklich sehr lecker. Allerdings habe ich die Schale damit vor dem Essen in der Mikrowelle erwärmt.

Für die Pfanne eine kleine Zwiebeln schälen und würfeln. Dann ein Stück grüne Zucchini und ein Stück gelbe waschen. längst halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Eine kleine Möhre schälen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Die Mini-Gnocchis nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser garen. Etwas Öl erhitzen, darin erst die Zwiebelwürfel und dann das restliche Gemüse anbraten. Die Gnocchis mit dazu geben und ebenfalls anbraten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Basilikum in dünne Streifen schneiden und unterheben.Als Farbtupfer kam noch die bekannte Bento-Tomate dazu.

Natürlich durfte etwas frisches Obst als Nachtisch nicht fehlen. Wie man sehen kann, gab es eine halbierte Aprikose, Kirschen und Weintrauben. Dann hatte ich noch zwei Stück Schoki und Pekannüsse.

Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Kommentare:

  1. Ich glaube es ist keine gute Idee, hungrig auf deinen Blog zu stoßen. Sieht sehr gut aus, auch etwas weiter unten der Kuchen! :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja da hast Du recht. Ich bearbeite meine Beiträge auch nie vor dem Essen ;)
      Viele Grüße Danii

      Löschen