Mittwoch, 1. Juni 2016

Mango-Schwarzkohl-Smoothie


Seit ich grüne Smoothies für mich entdeckt habe, ersetzte ich sehr gerne mein Frühstück mit so einem leckeren Getränk. Als ich bei meiner ersten Smoothie-Challenge die grünen Leckereien kennengelernt hatte, war ich ständig am ausprobieren was so alles zusammenpassen würde. Da sind ja der Möglichkeiten viele.

Mittlerweile habe ich mir eine Schwarzkohlpflanze auf den Balkon gestellt und da kann ich immer ein zwei Blätter für einen Smoothie ernten. Eine wirklich praktische Erfindung ;)

Zutaten:
einige Blätter Schwarzkohl
1 kleine Mango
1 Apfel
1 Banane
2 Orangen

Zubereitung:
Schwarzkohl und Obst waschen. Mango schälen und entkernen. Den Apfel ebenfalls entkernen und grob zerkleinern. Eine Orange auspressen, die andere nur schälen.

Zuerst die geschälte Banane mit der Mango, der Orange, dem Saft, dem Apfel und zum Schluss den Schwarzkohl in den Mixer geben und fein pürieren. Gegebenenfalls soviel Eiswasser zufügen, bis die richtige Konsistenz entstanden ist.

Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Kommentare:

  1. Schwarzkohl.....kenne ich gar nicht. Ich geh mal Google fragen. 😉 Klingt sehr interessant, dein Smoothie!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Kohl nennt man auch Palmkohl und er ist in Italien und Österreich bedeutend bekannter. Mir schmeckt er sehr gut und habe auch schon ein paar Rezepte dazu veröffentlicht.
      Liebe Grüße Daniela

      Löschen