Mittwoch, 12. April 2017

Bento Nr. 533 Die Schildkröte in der Brotdose


Dieses Bento hatte ich nicht für mich zubereitet sondern für die Tochter einer Freundin. Da die Kleine wahnsinnig auf Schildkröten steht, musste es natürlich ein Schildkrötenbrötchen sein. Fürs Foto durfte die Schildkröte noch etwas aus der Dose krabbeln, dann wurde sie aber wieder ordentlich in die Box geschoben, damit sie den Transport gut überstehen konnte. Die Tochter meiner Freundin war richtig happy und hat mit ihrer Lunchbox vor ihren Mitschülern angegeben. Ich glaube da gibt es jetzt öfters Schildkröte. *lach*

Das Brötchen hatte ich mit Bierschinken belegt und dann mit Gurkenstückchen dekoriert. Dazu hatte ein paar Weintrauben, Physalis, Tomaten, Möhren und eine Mandarine eingepackt.

Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Kommentare:

  1. Was für eine süße Idee! Ich meine natürlich herzhaft. *grins*
    Kein Wunder, dass sich das Mädchen so gefreut hat. Sieht einfach klasse aus.
    Und natürlich macht sich die Schildkröte gleich übers Salatblatt her. :-D
    Liebe Grüße, Mari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Kleine hat ihrer Mutter erzählt, dass sie sich mit dem Essen besonders beeilt hat, damit die Schildkröte nicht ihre restliche Lunchbox leer futtert *lach*
      Liebe Grüße Danii

      Löschen