Dienstag, 29. November 2011

Bento Nr. 106 Roastbeef-Sandwich


Heute zum Dienstag wieder ein schnelles Brotbento. Es gab ein Sandwich aus Dinkelbrot mit Roastbeef. Zusätzlich dazu habe ich mir Gurkenscheiben, Weintrauben, eine Tomate, ein halbiertes Ei, Heidelbeeren und eine Physalis eingepackt. Passend zum Roastbeef habe ich Senf in ein Döschen gefüllt. Ich hatte nur blöder Weise nichts dabei, womit ich den Senf aufs Brot bekommen hätte, also habe ich den dann wieder mit nach hause genommen :-( Das ganz merkwürdige ist ja, auf dem Foto war das Löffelchen noch da aber als ich essen wollte war er weg. Na ja ich habs überlebt.

Kommentare:

  1. Du hättest ihn mit einer Gurkenscheibe draufkratzen können. Hab das auch schon mal gemacht, weil ich gerne mein Besteck vergesse. Ganz zur Not hat meine Hanamonyou ja Stäbchen im Deckel, aber da kann ich gar nicht mit umgehen xD.

    Das Bienchen ist ja schnuckelig! Und wie immer alles so hübsch angerichtet ^^.

    AntwortenLöschen
  2. Das Sandwich hat zum Glück trotzdem geschmeckt aber auf die Idee mit der Gurke wäre nicht gekommen. Wegen dem Anrichten, das Auge ist ja mit. LG

    AntwortenLöschen