Sonntag, 6. November 2011

Bento Nr. 96 Ausflugsbento


So jetzt ist bei mir mal verkehrte Welt. Sonst benötige ich ja Bentos immer in der Woche aber heute habe wir einen Ausflug vor und ich darf mal Bentos für alle machen. Ich musste nur versprechen, kein Schischi und bunte Sticker und Näpfchen und auch keine Dekorationen. Ok ich habe mich bemüht, kein niedliches Bento sondern ein Essen für Männer zuzubereiten. ;-)

Es gibt Kartoffelsalat mit Hackklößchen, Obstsalat, Gurkenstückchen und jeweils zwei Cocktailtomaten. Den Kartoffelsalat habe ich nach einem meiner Lieblingsrezepte zubereitet und passend mit etwas Dill dekoriert.



Ich war erst versucht Apfelhäschen zu machen aber dann habe ich doch lieber etwas Obstsalat zurecht gemacht. Dazu habe ich einen Apfel, eine Banane, eine Orange, ein paar Aprikosen, eine große blaue Pflaume und ein paar Weintrauben mit etwas Zucker und Multivitaminsaft verrührt.



Ich habe vor dem Verschließen noch etwas Senf und Ketchup auf die Schale mit dem Obstsalat gelegt und fertig waren drei sehr leckere und gar nicht niedliche "Lunchboxen".

Kommentare:

  1. Die sehen total professionell aus, als wenn du die serienmäßig verkaufen würdest! Da haben die Empfänger doch wohl wirklich nicht meckern können ^^!

    AntwortenLöschen
  2. Nee gemeckert hat keiner aber ich musste mich sehr beherrschen, nicht zu dekorieren. Aber dafür darf ich in Zukunft wieder die Verpflegung übernehmen. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. SEHR appetitlich, liebe Danii!

    Das ist aber gnädig von Deinen Männern, dass Du "in Zukunft wieder die Verpflegung übernehmen darfst". *lach*

    Viele Grüße
    Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bisher haben wir selten Essen mitgenommen, sondern sind meistens irgendwo essen gegangen. Und wie das bei Männern so ist, darf Essen eben nicht niedlich aussehen, das ist ja doch eher peinlich *fg*
      LG Danii

      Löschen