Mittwoch, 4. Januar 2012

Bento Nr. 118 knusprige Ente auf Reis


Gestern Abend hatte ich keine Lust zu kochen, was liegt da näher, als einen Lieferservice zu bemühen. Also alle Speisekarten gesichtet und zum Schluss für den Asiaten entschieden. Wir bestellen immer einen ganzen Schwung an Vorspeisen und dann nur ein oder zwei Hauptspeisen. Dann kommt alles zusammen auf den Tisch, so dass man von allem mal kosten kann und so ein buntes Essen hat. Natürlich haben wir nicht alles aufgegessen, so dass für mein Mittagsbento genug übrig geblieben ist. Es hat sogar für ein 3-Gänge-Menü gereicht ;-)

Als Vorspeise gab es kleine vegetarische Frühlingsrollen mit süß-saurer Soße. Die Frühlingsrollen habe ich auf ein Salatbett gelegt und dann noch die obligatorische Bento-Tomate dazu gepackt.

In die andere Hälfte des Bentos habe ich zuerst Reis eingefüllt. Auf diesen habe ich dann knusprige Entenbrust und verschiedene Gemüse gepackt.

Als Nachtisch gab es dann noch etwas Obstsalat. Dafür habe ich Mischobst aus der Dose mit frischen Weintrauben aufgepeppt.

Kommentare: