Montag, 31. August 2015

Waldbeerentraum an French Toasttalern


Gestern habe ich es endlich geschafft, ein leckeres Eis für den Blogevent von Simone zu kreieren. Zum Glück habe ich alle meine Lieblingsbeeren am Samstag bekommen bzw. die Walderdbeeren und Heidelbeeren selbst gesammelt. Da hat das Eis gleich viel besser geschmeckt, denn die Beeren waren wirklich sehr aromatisch. Damit das Eis für meine Mitesser ausreicht, habe ich gleich eine größere Menge zubereitet.

Zutaten:
100 g Heidelbeeren
100 g Himbeeren
100 g Waldheidelbeeren
100 g Brombeeren
200 ml Sahne
200 g Mascarpone
4 Esslöffel Rohrzucker
1 Vanilleschote
2 Eier
3 Scheiben Weißbrot
50 ml Milch
etwas Butter
Zimt-Zucker

Zubereitung:
Die Früchte mit dem Zucker und einem Ei fein pürieren. Danach die Fruchtmasse durch ein Sieb streichen. Das Mark der Vanielleschote auskratzen und zu den Beeren geben. Dann die Mascarpone unterrühren. Die Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Eismasse heben. Alles in eine Eismaschine (bei mir waren es zwei Füllungen) füllen und für 50 Minuten gefrieren lassen.

Ohne Eismaschine die Eismasse in ein flachen Behälter füllen und in die Tiefkühlung stellen. Alle halbe Stunde mit einer Gabel umrühren, nach 2 Stunden müsste das Eis die richtige Konsistenz erreicht haben.

Während das Eis fest wird, die French Toasttaler bereiten. Dafür aus dem Weißbrot 12 Taler ausstechen. Dann das zweite Ei mit der Milch verquirlen und die Weißbrottaler darin einweichen. Das Brot in der Butter von beiden Seiten goldbraun braten. Aus der Pfanne nehmen und mit Zimtzucker bestreuen.

Alles zusammen anrichten und eventuell mit ein paar Beeren und etwas Zitronenmelisse garnieren.

Übrigens mindert es die Zubereitungszeit, wenn alle Zutaten gut gekühlt sind. Dann kann man die Zeit in der Eismaschine um ca. 10-15 Minuten reduzieren.


Eiszeit - Das Eisevent vom 1.8. bis 31.8.



Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Kommentare:

  1. Alle meine Lieblingsbeeren im Eis - Klasse!
    Herzlichen Dank für deinen Beitrag,
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber gerne doch, vor allem wo es auch meine Lieblingsbeeren sind.
      Sonnige Grüße Danii

      Löschen
  2. ich mach's kurz:
    mmmmhhhhhhh =D

    liebe Grüße
    shira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast recht *lach*
      Liebe Grüße Danii

      Löschen