Mittwoch, 8. April 2015

Schokoladen-Kokos-Pudding mit der Krups Prep&Cook


Mir war nach Schokoladenpudding und da habe ich das doch einfach mal ganz schnell versucht. Und es ging wirklich richtig flott und lecker war es auch noch. Gerade bei den Pudding finde ich es sehr entspannend, dass man nicht rühren muss. Normalerweise würde der ja ansetzen aber so, hat man einfach einen sehr leckeren Pudding.

Zutaten:
50 g Zartbitterschokolade
200 ml Kokosmilch
300 ml Wasser
3 gehäufte Esslöffel Stärke
3 Esslöffel Kakao
3 Esslöffel Zucker
Kokosflocken als Deko

Zubereitung:
Die Schokolade mit dem Universalmesser 1 Minuten auf Stufe 11 zerkleiner, wenn ein paar größere Stücke übrig bleiben ist das nicht schlimm. Die Schokolade aus dem Behälter nehmen und beiseite stellen.

Den Misch- und Rühraufsatz verwenden und damit Kokosmilch, Wasser, Zucker, Stärke, Kakao und die Eier 10 Sekunden auf Stufe 6 verrühren. Dann das Dessertprogramm starten und die Zeit auf 12 Minuten reduzieren. Die Schokostückchen mit dem Silikonspatel unterheben. Den Pudding in Gläser oder Schalen füllen und mit den Kokosflocken bestreuen.

Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Kommentare:

  1. menno, jetzt will ich auch! xD

    liebe Grüße
    shira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Schüsselchen steht noch im Kühlschrank ;)
      Liebe Grüße Danii

      Löschen