Mittwoch, 30. Juli 2014

Salat aus Ofenkartoffeln


Letztens haben wir nach der Arbeit gegrillt und dafür hat jeder etwas mitgebracht. Diesen interessanten Salat hatte eine Kollegin mit und ich fand ihn so lecker, dass ich ihn unbedingt mal ausprobieren wollte.

Zutaten:
1 kg kleine Kartoffeln (Drillinge)
4 Esslöffel Olivenöl
1 rote Zwiebel
1 Glas Kapern
6-8 getrocknete Tomaten in Öl eingelegt
1 Bund glatte Petersilie
1 Esslöffel Balsamico bianco
grobes Meersalz
Pfeffer

Zubereitung:
Kartoffeln gründlich waschen, trocken tupfen und dann halbieren oder vierteln. Mit 2 Esslöffel Öl vermischen und auf einem Backblech verteilen, dann mit Meersalz bestreuen. Im vorgeheizten Backofen ca. 25 bis 30 Minuten bei 200°C unter mehrmaligen wenden backen.

Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Tomaten ebenfalls würfeln. Die Petersilie fein hacken. Alles mit dem restlichen Öl und dem Essig vermischen. Zum Schluss die Kartoffeln und die Kapern dazu geben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Kommentare:

  1. Mmmm das klingt köstlich! Ich habe gerade zu Abend gegessen, aber da bekomme ich glatt schon wieder Hunger :-)

    Ganz liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Glück hast Du morgen sicherlich wieder Hunger. ;)
      Liebe Grüße Danii

      Löschen