Montag, 27. Juli 2015

Erdbeer-Minz-Eis am Stiel


Wenn ich nach der Arbeit nach Hause komme, habe ich gelegentlich so ein kleines Hüngerchen. Meistens wird es ein Apfel oder auch ein leckerer Smoothie, den ich dann auf meinem Balkon genieße. Am Wochenende hatte ich mir wieder wirklich sehr reife Erdbeeren gekauft und die mussten natürlich gleich verarbeitet werden.

Zutaten:
300 g Erdbeeren
2 Esslöffel Vanillezucker
etwas Limettensaft
1-2 Zweige Minze
50 ml Wasser

Zubereitung:
Die Erdbeeren waschen und putzen. Dann gemeinsam mit Vanillezucker, Minze und Wasser pürieren. Danach mit dem Limettensaft abschmecken.

Die Erdbeermasse in die Förmchen füllen und für mindestens 4 Stunden in die Tiefkühlung.

Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Kommentare:

  1. Huhu,
    hab ich mir gleich mal abgespeichert :)
    Das klingt wirklich lecker. Und falls es keine frischen Erdbeeren mehr gibt, könnt ich mir auch vorstellen, dass es mit aufgetauten gefrorenen auch geht. Obwohl der Geschmack von frischen sicherlich besser ist ^^

    LG und danke fürs Rezept ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also mit frischen Erdbeeren schmeckt es auf jeden Fall besser als mit gefrorenen aber es gibt ja noch so viele andere Sorten Obst, die man verwenden kann ;)
      Sonnige Grüße Danii

      Löschen