Dienstag, 2. Februar 2016

Mediterraner Tomatenaufstrich


Diesen schnellen vegetarischen Brotaufstrich habe ich bereits im Dezember ausprobiert und da er uns allen sehr gut geschmeckt hat, werde ich den wohl öfters zubereiten müssen. Der Vorteil ist, dass man mit geringem Aufwand den Geschmack variieren kann.Einfach andere Kräuter oder auch ein bisschen Schärfe dazu geben und schon schmeckt der Aufstrich wieder etwas anders.

Alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben, sonst vermischen sich die Möhren nicht mit der Butter.

Zutaten:
200g Tomatenmark
3 Möhren
1 Zwiebel
125g Butter
etwas Paprikapulver mediterranes Kräutersalz
1-2 Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer
 
Zubereitung:
Die Möhren waschen, schälen und fein reiben. Die Zwiebel und den Knoblauch ebenfalls schälen und fein würfeln. Alle Zutaten in einen Multizerkleinerer geben und gründlich vermischen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Kühl gelagert sollte der Aufstrich sich ca. 14 Tage halten aber so lange hat der bei uns noch nicht gehalten.



Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Kommentare:

  1. Das muss ich unbedingt auch mal probieren.Ich esse so gerne einfach nur Tomatenmark auf dem Brot, etwas Basilikum drüber und fertig. Aber deine Variante ist sehr interessant.
    Danke dafür und viele Grüße,
    -Swetlana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Probiere das ruhig mal aus, mir schmeckt es sehr gut.

      Liebe Grüße Danii

      Löschen