Montag, 23. März 2015

Bento Nr. 398 Fünf-Farben-Bento


Sarahs Blog "Bento und mehr" feiert gerade 5jähriges und veranstaltet deshalb ein kleines Gewinnspiel. Wer daran teilnehmen möchte, muss ein Bento oder ein Gericht mit dem Thema 5 zubereiten. Genau das habe ich jetzt gemacht und weil es bei Sarah um Bentos geht, habe ich ein 5-Farben-Bento zubereitet. Leider habe ich beim Schreiben des Beitrages gemerkt, dass ich das Zettelchen, was man mit aufs Foto legen sollte, vergessen habe. Aber mir hat das Bento so gefallen, dass es trotzdem der Öffentlichkeit vorgestellt wird und ich muss mir was neues einfallen lassen.

Eine Schale enthielt eine bunte Mischung mit ganz viel Vitaminen. Bei der Zubereitung hatte ich so richtig Lust auf ganz viel Gemüse und Frische eben passend zum Frühlingswetter.

Links angefangen hatte ich Mandarine und Physalis (gelb/orange)), dann kam Tomate mit Balsamico und Zwiebel (rot), danach Gurken-Tsukemono (grün) und zum Schluss gebratene Knoblauchwurst (braun).

In die andere Schale kam eine reichliche Portion gedämpfter Reis mit Furikake und etwas Blumenkohlsalat (weiß) und damit hatte ich alle 5 Farben in meinem Bento vereinigt. Übrigens komme ich auch auf 5 Zubereitungsarten, hach Washoku versteckt sich überall.




Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Kommentare:

  1. Schade, dass du den Zettel vergessen hast >___< Haha aber ja Washoku ist überall *lach*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem Zettel vergessen bekomme ich immer ganz gut hin *lach*
      Liebe Grüße Danii

      Löschen
  2. Das Bento ist echt schön geworden!! Ich freue mich, dass du trotzdem noch ein neues für den Wettbewerb gemacht hast! Jay!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast Dir so eine Mühe mit den Preisen gegeben, da muss man einfach mitmachen. :)
      Liebe Grüße Danii

      Löschen