Donnerstag, 10. Dezember 2015

Leckere Bratkartoffeln aus der ActiFry


Da ich ja nach wie vor am Testen bin, habe ich auch mal Bratkartoffeln probiert. Also genauer gesagt habe ich mir die Idee in der App gemopst und nach meinem Geschmack abgewandelt.

Eins muss man der ActiFry lassen, Kartoffeln kann sie richtig gut. Allerdings ist der Rührarm erst nach längerem Einweichen sauber geworden.

Zutaten:
800 g Kartoffeln
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
100 g gewürfelter Katenschinken
1 Esslöffel Fett (ich hatte das ausgelassene von der Bacon Jam)
1 Teelöffel Majoran
Pfeffer, Salz
etwas Petersilie

Zubereitung:
Schalotte und Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben und gründlich mit Wasser abspülen. Dann die Kartoffelscheiben trockentupfen.

Das Fett in den Behälter geben und die ActiFry für 2 Minuten laufen lassen. Kartoffeln, Schalotten und Knoblauch dazu geben und für 15 Minuten garen. Den Schinken und den Majoran dazu geben und für weitere 5 Minuten garen.

Die Petersilie hacken und über die fertigen Kartoffeln streuen.





Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Keine Kommentare:

Kommentar posten