Donnerstag, 2. Februar 2012

Bento Nr. 131 Brühkartoffeln mit Möhren


Bei dem ekeligen Wetter zur Zeit war mir mittags nach etwas Warmen, also habe ich mir ein Bento mitgenommen, dass man aufwärmen konnte.

In die obere Schale kamen Brühkartoffeln mit Möhren. Dafür habe ich Kartoffelwürfel und Möhrenscheibchen in Gemüsebrühe gegart. Noch etwas Pfeffer und Salz  dazu und alles mit Frühlingszwiebeln bestreuen - fertig.

Als Beilagen habe ich gebratene Krakelwürstchen in ein Salatbett gelegt. Dazu kamen noch Tomaten, Heidelbeeren und Physalis.

Kommentare:

  1. Haha, das ist auch eins unserer Standardessen. Total kinderfreundlich. Und Kazu und mir schmeckt es.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja und eigentlich gehts auch noch total schnell und früher haben wir das öfters gekocht, als das Kind noch kleiner war. ^^

      Löschen
  2. Hmm lecker ich mache immer die gestämpfte variante mit Muskat abgeschmeckt das ist auch lecker und sogar mein Schatz mag es ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also Muskat habe ich bisher noch nicht probiert aber beim nächsten Mal, kann ich es ja auch mal versuchen. LG

      Löschen