Mittwoch, 22. Februar 2012

Rettich-Rose (Anleitung)


In meinem Valentins-Bento hatte ich eine Rettich-Rose mit hinein getan. Jetzt bin ich gefragt worden, wie ich diese Rose gemacht habe. Deshalb habe ich die Rose jetzt nochmal gemacht und jeden Arbeitsschritt fotografiert.

Ein Stück Rettich schälen und gründlichen waschen.Den Rettich mit einem Esslöffel Salz einreiben und ca. eine Stunde ziehen lassen. Dadurch wird der Rettich biegsamer und nimmt den rote Beete-Saft besser auf.

Jetzt das Salz abwaschen und den Rettich trocken tupfen. Den Rettich mit dem rote Beete-Saft begießen und nochmals eine Stunde ziehen lassen. Eventuell beschweren, ich nehme immer einen Eierbecher. Den Rettich aus dem Saft nehmen und mit Küchenpapier trocken tupfen.

Nun 6 dünne Scheiben abschneiden und wie in der Abbildung dargestellt, über einander legen und dann aufrollen.

Die Rolle in der Mitte durchschneiden.

Jetzt die eine Hälfte des Rettichs aufstellen und die restlichen halben Scheiben vorsichtig darum anordnen, dann die äußeren "Blütenblätter" etwas nach außen ziehen und fertig ist die Rose.

Für das Valentins-Bento habe ich die Schnellvariante genutzt. Ich habe den Rettich geschält in den rote Bete Saft gelegt (für 20 Minuten), dann in dünne  Scheiben geschnitten und dann erst gesalzen. Da ist zwar das Rot etwas verwaschener aber nach 25 Minuten ist die Rose fertig.

Kommentare:

  1. Oh cool das probiere ich auch mal aus aber wie genau muss ich denn aufrollen? An einer Seite anfangen und bricht der Rettich dann nicht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einfach von links her aufrollen, durch das Salz wird der Rettich richtig weich und biegsam. LG

      Löschen
  2. Die Rose ist echt wunderschön *-*...ein richtiger Hingucker in jedem Bento ;) - danke für die Anleitung! LG, Ni-chan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen, ich benutze die Rose auch sonst gerne als Deko, z. B. auf Wurst- und Käseplatten. LG

      Löschen
  3. Tolle Anleitung! Das probiere ich bestimmt mal!
    LG

    AntwortenLöschen