Montag, 20. Februar 2012

Bento Nr. 139 Ente mit gebratenen Nudeln


Gestern hatte ich nach dem Backen und dem Küche aufräumen keine Lust, das noch einmal zu wiederholen. Deshalb haben wir mal beim Lieferservice bestellt. Neben einigen Vorspeisen, gebratenen Nudeln und gebackener Ananas hatten wir auch Ente bestellt aber schon während des Essens haben wir gemerkt, da war der Appetit mal wieder größer als der Hunger und so blieb einiges übrig. Da habe ich mir die restlichen Nudeln und die übrig gebliebene Ente einfach ins Bento gefüllt. Alle anderen Reste hat dann einer meiner Mitesser als Abendbrot vernichtet, mir war da eher nach etwas Salatigen, vor allem nachdem wir ja zum Kaffee den leckeren Kuchen aufgefuttert hatten.

In die untere Schale kamen die gebratenen Nudeln, bei unserem Lieblingslieferservice ist da auch immer reichlich Gemüse mit drin. Die Ente obenauf gelegt und fertig.

In die andere Schale kam dann der gesunde Ausgleich zum Fastfood mit Weintrauben, Physalis, Tomaten, Radieschen und Mandarine.

Kommentare:

  1. Schaut wieder sehr gut aus.

    P.S. Schalt doch vielleicht mal die Wörterabfrage aus, wenn man dir einen Kommentar schreibt und stelle lieber auf Moderation um. Die neue Worteingabe ist voll daneben :(

    LG
    Tink

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist mir noch gar nicht aufgefallen, ich habe doch gar nichts geändert. Aber jetzt wo Du das sagst, mir ist das bei anderen Blogs auch schon aufgefallen. Muss ich mal probieren, wie das dann mit Spam ist. LG

      Löschen
  2. Gut?!? Dieses bento ist der absolute wahnsinn!!! Ich liebe ente.. Und farblich ist das essen ein echter hingucker... Ich bin sicher dass es himmlisch geschmeckt hat :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa es war lecker und hat mir einige neidische Blicke eingebracht *g* Allerdings hätte es warm wahrscheinlich besser geschmeckt aber ich war auf einem Seminar und die hatten keine Mikrowelle. LG

      Löschen
  3. Das ist das Problem, generell mit dem Lieferservice, wenn wir ehrlich sind ist die Ente nicht mehr knusprig und die Nudeln, naja. Ich habe schon alles mögliche ausprobiert, von erneut grillen bis hin zu in der Pfanne nach garen. Ist alles nicht das gelbe vom Ei, daher bestelle ich mir lieber Sushi, da kann nichts passieren. Gruß Thomas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Lieferservice ist schon gut und frisch geliefert war das Essen sehr lecker. Was mir gefällt ist, dass die relativ fettarm mit sehr viel frischen Gemüse kochen. Bloß am nächsten Tag hab ich es ja dann kalt gegessen. Leider haben wir keinen guten Sushi-Lieferanten, das was die da anbieten, ist nicht der Hit. Sushi mache ich deshalb meist selber. LG

      Löschen
  4. Wenn wir bei unserem Lieblingschinesen bestellen, gibt es für mich meistens auch Ente. Esse ich sehr gerne und in Deinem bento sieht es auch sehr lecker aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Ente war auch lecker, bloß die Nudeln haben kalt nicht ganz so gut geschmeckt. ;-)

      Löschen