Mittwoch, 4. April 2018

Villa Tummelchen immer gerne wieder


Nachdem ich vor ein paar Jahren eher durch Zufall das Villa Tummelchen (hier ein bisschen grau aber es ist auch erst Anfang März) gefunden hatte, buche ich es jetzt immer, wenn ich an der Mosel Urlaub machen möchte. Beim ersten Mal hat mich die Anfahrt mitten durch die Altstadt von Cochem noch etwas erschreckt und meine Kupplung musste ganz schön leiden. Aber mittlerweile fahren wir einfach von hinten über die Oberstadt und umgehen so die engen Gäßchen. Hier hatte es dann doch mal einen Vorteil, dass wir außerhalb der Saison in Cochem waren, denn so konnten wir bequem über den Marktplatz fahren und mussten nicht jedesmal durch die Oberstadt.

Ich hatte wieder ein knuffiges Zimmer dieses Mal mit einem richtig schönen Balkon.

Der Balkon hatte eine richtige gute Rundumsicht - auf der einen Seite zur Reichsburg

und zur anderen Seite zur Mosel

und noch ein bisschen Altstadt.

Jeden Morgen hatten wir ein wirklich leckeres Frühstück. Besonders lecker fanden wir die tollen Brötchen, die vom Hotelbesitzer jeden Morgen frisch gebacken wurden.

Je nach Gusto wurden uns die verschiedensten Eiergerichte frisch zubereitet. Besonders niedlich fand ich diese süßen Eierwärmer.



Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Kommentare:

  1. So schöne Eindrücke! Und danke für den Tipp mit dem Tummelchen, falls es uns wieder an die Mosel verschlagen sollte, dann weiß ich nun eine schicke Unterkunft.
    LG Jeannine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber gerne doch. Man kann da übrigens auch einen Urlaub mit Programm buchen, dann organisieren Dir die Besitzer Eintrittskarten, Weinprobe und so etwas. Sehr praktisch ;)
      Liebe Grüße Danii

      Löschen