Freitag, 25. Dezember 2020

Weihnachtsmenü 2020 - Rote Beete Salat mit Apfel und Gänsebrust


Dieses Jahr haben wir beschlossen, Weihnachten ruhig zu begehen - keinen Stress, keine ausufernden Besuche. Das heißt aber nicht, dass wir nicht gut gegessen haben. Angefangen haben wir mit einem leichten Salat. Dazu hatte ich diese lustigen Sternebrötchen zum Aufbacken.

Zutaten:
200 g geräucherte Gänsebrust
1 Süßsaurer Apfel
2 mittelgroße Kugeln Rote Beete
2 Teelöffel Preiselbeerkonfitüre
2 Esslöffel Balsamico Bianco
1 Esslöffel Sonnenblumenöl
1 Schalotte
Kresse
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Die rote Beete schälen waschen und in Salzwasser wich kochen. Dann abkühlen lassen und in grobe Raspeln reiben. Den Apfel schälen, vierteln und Kerngehäuse rausschneiden. Dreiviertel des Fruchtfleisch in feine Spalten schneiden und den Rest grob würfeln. Die Schalotte schälen und würfeln.

Die rote Beete, Apfelspalten und Schalotte miteinder vermischen. Essig, Öl, Preiselbeeren verrühren und mit Pfeffer und Salz würzen. Das Dressing über die rote Beete geben und alles gut durchziehen lassen.

Äpfel mit der Gänsebrust dekorativ anrichten, die rote Beete darauf verteilen und alles mit Kresse und den Apfelwürfeln bestreuen. 




Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen