Freitag, 23. November 2012

Bento-Lunch-Blog - Let's Cook die zweite


Im Rahmen des Gewinnspiels zum 3. Bloggeburtstag bei Token hatte ich beim Durchsuchen ihrer Rezepte die breite Bandnudeln mit Tomaten-Mozzarellasoße und Basilikum entdeckt und gleich mal ausprobiert. Das ist ein Rezept, das auch meinem Mitesser gefällt, denn der liebt Gerichte, die man mit dem Löffel aus der Schüssel  essen kann. Token nennt es zwar ein Studentengericht aber obwohl ich schon lange kein Student mehr bin, liebe ich so schnelle einfache Essen.

Zutaten für 2 Portionen:
200 g breite Bandnudeln
1 Knoblauchzehe
1/2 Zwiebel
2 Esslöffel Tomatenmark
100 ml Sahne
1/2 Bund frische Basilikum
1 Mozzarella
Olivenöl
Salz, Pfeffer, Zucker

Zubereitung:
Zuerst die Nudeln nach Packungsangabe in Salzwasser aldente garen. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein würfeln. Beides in etwas Olivenöl anschwitzen. Dann das Tomatenmark dazu geben und leicht anrösten, mit Sahne ablöschen. Die Soße mit Pfeffer, Salz und einer Prise Zucker würzen. Die gegarten Nudeln dazu geben und weiter braten. Etwas Nudelwasser unterrühren bis eine sämige Soße entsteht. Den Mozzarella etwas ausdrücken und in Stücke zerteilen und unter die Nudeln mischen. Zum Schluss die Basilikumblätter unterheben und sofort servieren.

Kommentare:

  1. Hehe, das gleiche Gericht habe ich auch eingereicht. ^^ War lecker!
    Ich wünsche viel Glück! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Dein Kommentar stand genau vor meinen. Stimmt war sehr lecker. Ich drücke Dir ebenfalls die Daumen. ;)

      Löschen