Samstag, 17. Oktober 2020

Gemüsepfanne türkisch angehaucht mit Fladenbrot


In Winsen findet zweimal die Woche ein grüner Markt statt und wir hatten Glück, dass ein Termin genau in die Zeit fiel, als wir dort zu Besuch waren. Ich liebe es ja über solche Märkte zu schlendern. Hier hatte ich den Vorteil, dass ich in unserer Ferienwohnung eine gut ausgestattete Küche hatte, in der ich mich austoben konnte.

Wir begannen den Tag wieder mit einem leckeren Frühstück. Während meine Freundin die Brötchen holte, bereitete ich ein leckeres Rührei mit Frühlingslauch und einen Obstsalat zu. 

Nach dem gemeinsamen Frühstück gingen wir auf den Markt. Klar mussten auch hier wieder alle möglichen Bedingungen eingehalten werden und die einzelnen Einkaufsstände standen schön weit auseinander aber was solls, es zählten ja nur die leckeren Lebensmittel. Wir deckten uns mit ausreichend Gemüse für den Rest unseres Urlaubs ein, nahmen uns Käse und für den Nachmittag ein paar Blätterteigteilchen mit. Nach unserem Bummel über den Markt brachten wir die Einkäufe in die Ferienwohnung gönnten uns dann noch einen längeren Spaziergang durch den Winsener Stadtpark.

Danach gab es zum Mittag leckeren Panfisch mit Bratkartoffeln.

Wieder zu hause war ausruhen und faulenzen angesagt. Ich hatte mir reichlich zu lesen mitgenommen und auch meine Freundin wusste sich zu beschäftigen. Allerdings sind wir beide eingeschlafen und erst am frühen Abend wieder munter geworden. Es war genau die richtige Zeit, um mich um unser Abendessen zu kümmern.

Zutaten:
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 Möhren
1 Fenchenknolle
1 Zucchini
300 g Tomaten
Grün von 3 Lauchzwiebeln
100 g Fetakäse
Gyrosgewürz
Olivenöl zum Braten
Pfeffer, Salz

Zubereitung:
Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Möhren schälen, waschen und in nicht zu dicke Scheiben schneiden. Die Zucchini waschen, die Enden entfernen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Fenchelknolle putzen, das Fenchelgrün beiseite legen und die Knolle in mundgerechte Stücke schneiden. Die Tomaten waschen und kleinschneiden.

Zwiebeln, Knoblauch, Möhren, Zucchini und Fenchel anbraten. Wenn das Gemüse Farbe bekommen hat die Tomaten zugeben und mit Pfeffer, Salz und Gyrosgewürz würzen. Alles etwas einkochen lassen. Das Lauchzwiebelgrün waschen und in dünne Röllchen schneiden. Das Fenchelgrün feinhacken. Die Lauchzwiebeln, das Fenchelgrün und den Fetakäse auf der Gemüsepfanne verteilen.

Dazu Fladenbrot servieren.


Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Keine Kommentare:

Kommentar posten