Montag, 25. Juli 2011

Meine neue Bentobox von Lock&Lock


Ich hatte bei not exactly bento  interessante Lock&Lock Boxen gesehen und bei dem dort empfohlenen Shop zwei Sets gekauft. Aber zwei Tage später die ernüchternde Mail "Wir liefern nicht nach Deutschland, schauen Sie doch mal bei deutschen Anbietern nach." Aber die wirklich schönen Boxen gibt es nunmal nicht in Deutschland. Also bin ich auf die Suche nach einem Shop gegangen, der auch nach Deutschland liefert und habe edwardlain's Store bei ioffer.com gefunden. Das Schöne der Internetshop ist deutschsprachig und man kann handeln. Im Übrigen wurde die angekündigte Lieferzeit um ganze 12 Tage unterschritten, das war mal eine schnelle Lieferung. Da die Versandkosten inklusive sind und trotzdem die Preise im Vergleich zum Lock&Lock-Shop nur 3-4 $ teurer sind, habe ich erst mal nur ein Set bestellt und das will ich heute kurz vorstellen.

Das Lunchbox-Set besteht aus drei separaten Boxen mit jeweils ca 600 ml Inhalt. Mir hat es ja die Farbe angetan - ein kräftiges Weinrot. Zusätzlich dazu gibt es zwei Einsätze zum Unterteilen.
Die drei Boxen schließen sehr dicht. Durch die Höhe der Boxen kann man natürlich auch normale Silikomförmchen zum Separieren nutzen. Auch die Einsätze meiner alten Lock&Lock-Box passen hinein.

Besonders praktisch finde ich die dazugehörende Kühltasche. Die hat im Deckel ein Fach, in das man zusätzlich einen Kühlakku schieben kann. Dies finde ich besonders im Sommer praktisch.

Erstaunt war ich über die tatsächliche Größe der Boxen. Bento-Boxen sehen auf Bildern meistens größer aus, als sie in Wirklichkeit sind, hier war es gerade umgekehrt. Ich glaube alle 3 Boxen werde ich nur füllen, wenn ich Verpflegung für den ganzen Tag benötige. Nur fürs Mittagessen reicht durchaus eine oder zwei. Aber das ist ja kein Problem, man muss ja nicht immer alle drei benutzen. Bei nur zwei Boxen in der Kühltasche ist dann noch Platz für eine kleine Wasserflasche.

Allerdings sollte man bei Einkäufen aus dem nichteuropäischen Aussland darauf achten, dass Zoll und Einfuhrumsatzsteuer fällig werden können. Meines Wissens (ich übernehme keine Garantie, denn ich bin nicht der Zoll) gibt es eine absolute Freigrenze von 22,00 €. Das Päckchen von  edwardlain's Store war ordnungsgemäß gekennzeichnet und deshalb musste ich nicht zum Zoll, denn die Box hat nur 17,13 € gekostet..

Keine Kommentare:

Kommentar posten