Freitag, 30. August 2013

"Faule Nudeln"


Bei mir gibt es relativ selten Fertig- oder Instandprodukte, selbstgemacht schmeckt ja doch meistens besser. Aber ab und zu bin auch ich faul und mach es mir leicht. Das heißt aber nicht, Packung auf, warm machen und dann essen, nein auch bei Fertigprodukten muss ich immer etwas nachbessern.

Eine der wenigen Sorten Instandnudeln, die ich esse, sind die Phở Bò von Vifon. Das sind vietnamesische Reisbandnudeln mit Rindfleisch-Geschmack. Bei uns heißen diese Instandnudeln "faule Nudeln", nicht weil sie schlecht (faul) sind, sondern weil man faul ist, wenn man sie sich zubereitet. Leider ist es immer etwas schwierig sie zu kaufen.

Der Inhalt ist übersichtlich. Enthalten sind Reisbandnudeln, ein Tütchen mit Gewürzen, irgendeinem Fett sowie getrockneten Gemüse und Rindfleisch.

Die Zubereitung ist total simpel. Einfach alles in eine Schüssel geben und mit kochendem Wasser übergießen, 5 Minuten warten und dann essen. Das ist die ganz faule Variante.

Um die Nudeln aufzuwerten, brauchte ich nur noch etwas gedämpftes Gemüse, ein paar Sprossen, Frühlingszwiebel und ein gekochtes Ei.

Meine etwas aufgewertete Variante sieht dann schon etwas leckerer aus oder?
Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Kommentare:

  1. definitiv ^^
    ich vertrag diese InstantNudeln inzwischen gar nicht mehr.. somit sind sie gestrichen..
    vom Prinzip her bin ich ganz froh, dass es so ist, denn die verleiten einen doch ab und an mal - was ich bei mir jetzt nicht mehr der Fall ist ;o)

    liebe Grüße
    shira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Durch meine Allergie auf Konservierungsstoffe vertrage ich da auch nicht wirklich viele. Diese Sorte ist aber eine die ich vertrage und die gibt es bei mir ja auch nicht täglich. Ab und zu sündigen ist schon erlaubt ;)
      Liebe Grüße Danii

      Löschen
  2. Haha, ja das mache ich auch so, wenn es die mal gibt......wenns mal schnell gehen muss. Wieso ist es schwierig sie zu kaufen? Bei einem asialaden in meiner Nähe gibts die auch, hab ich aber noch nie probiert. Vllt probier ich sie mal. Verträge aber nur noch die eher milderen Sorten. Lg maja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau diese Sorte ist auch nicht scharf aber bei uns gibt es die einfach nicht zu kaufen. Die haben alle nur diese Mama-Dinger und die vertrage ich nicht. Zum Glück gibt es online.
      Liebe Grüße Danii

      Löschen