Mittwoch, 18. Mai 2011

Bento Wettbewerb von Bakeneko


Super - als Dankeschön für 10.000 Klicks hat Bakeneko von dem Blog tasty bento einen Wettbewerb mit dem Thema Sommer gemacht und ich habe gewonnen. Ich bin total begeistert. Da habe ich mich das erste Mal getraut, an einem Bento-Wettbewerb teilzunemen und gleich gewonnen. Super!
So und das war in meinem Sieger-Bento:

 Zuerst habe ich Kritharaki (griechische Reisnudeln) mit etwas Curcuma im Wasser gekocht und dabei die schöne gelbe Farbe hinbekommen. Erste Versuche mit Safran haben nicht wirklich funktioniert. Dann habe ich mich an zwei Eier-Wurst-Blumen versucht, ich finde für den 1. Versuch sind sie ganz gut gelungen. Den restlichen Platz habe ich mit Brokkoli, Tomaten und Maiskörnern gefüllt.

In die andere Schale habe ich einen Spinat-Tomaten-Salat getan, das Balsamicodressing in das extra Fläschchen. Übrigens der Spinat ist direkt von meinem Balkon frisch geerntet ins Bento gekommen. Als Hingucker habe ich noch kleine Käseblümchen dazugelegt.

 In die Mitte kamen kleine Hackbällchen, die ich ins Salatbeet gelegt habe und als Deko habe ich Paprikablüten ausgestochen. Ehe ich den Paprika so hinbekommen habe, ging die halbe Paprikaschote drauf aber dann sah es doch fast so aus, wie ich mir das vorgestellt habe.
 Zum Schluß noch etwas Süßes - in der roten Silikonschale haben Erdbeeren und Physalis Platz gefunden und dann noch zwei Knusper-Schoko-Pilze in die Ecke - lecker.
So jetzt warte ich gespannt auf mein Päckchen, Bakeneko hat es ja bereits zur Post gebracht, mal sehen wie lange die braucht. Ich freu mich schon mal darauf alles auszuprobieren.


Kommentare:

  1. Hey :),

    Herzlichen Glückwunsch für den Gewinn :)... das Bento sieht wirklich unglaublich lecker aus *-*
    Ich wünschte ich hätte die Zeit gehabt so ein Bento zu machen... weißt du vielleicht noch, wo du die Schoko-Pilze gekauft hast?

    LG, Ni-chan

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Glückwünsche. Für das Bento habe ich gar nicht solange gebraucht. Bis die Nudeln fertig gekocht waren, war fast alles fertig, nur der Paprika war störrisch. Die Pilze sind übrigens von DAE YANG aber nicht erschrecken, die sind ziemlich teuer, am besten schenken lassen. Sind total lecker.

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den Tipp ;)... die sehen nämlich echt lecker aus^^

    LG

    AntwortenLöschen