Mittwoch, 12. Februar 2014

Bento Nr. 327 Gemüse-Tempura


Mone hat wieder zu einer MittwochsBox aufgerufen. Die Box steht diesmal unter dem Thema "Länderküche Japan". Da wäre es ja doch etwas verwunderlich, wenn ich da nicht etwas beitrage. Damit es zum Thema passt, habe ich heute mal wieder ein japanisch orientiertes Bento zubereitet.

Gestern Abend habe ich mich mal an Tempura versucht. Eigentlich mag ich Frittiertes nicht wirklich aber eine Bekannte hatte mir davon so vorgeschwärmt, dass ich es mal probieren wollte. Ich hatte verschiedene Gemüse verarbeitet. Es gab Möhren, grünen Spargel, Zucchini, Aubergine und Shiitake-Pilze. Nach dem Frittieren habe ich das Ganze noch mit etwas Fleur de Sel bestreut und dazu einen Dipp aus Sojasoße und Ingwer gereicht. Fürs Bento musste Sojasoße reichen.

Passend zum Gemüse hatte ich noch Hackfleischbällchen. Dafür hatte ich Schabefleisch mit fein gewürfelten Shiitake-Pilzen, Lauchzwiebeln und Weißkohl vermischt, etwas Teriyakisoße, Pfeffer und Salz dazu und dann in der Pfanne gebraten.

Außerdem hatte ich noch etwas Reis miteingepackt. Normalerweise kommt ja da eine Umeboshi (in Salz und Shiso eingelegte grüne japanische Aprikosen) in den Reis aber die mag ich geschmacklich nicht und da gab es bei mir eben eine Tomate.




Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Kommentare:

  1. Danii, das sieht sehr lecker aus. Ich mag Tempura sehr gerne.
    Liebe Grüße
    bajka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tempura wird es bei mir jetzt bestimmt auch öfters geben, das war echt lecker und auch gar nicht so fettig, wie ich befürchtet hatte.
      Liebe Grüße Danii

      Löschen
  2. Ich liebe Tempura besonders mit Garnelen, das Bento sieht zum anbeißen aus.
    Sehe ich da eine neue Box? Die finde ich klasse.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Garnelen werde ich es auch nochmal probieren, ich hatte beim Einkaufen keine Bio-Garnelen bekommen und an die anderen Zuchtgarnelen gehe ich nicht.
      Jaaaaa das ist eine neue Box, ich bin wieder mal schwach geworden. Ich kann mich einfach nicht beherrschen *grummel*
      Liebe Grüße Danii

      Löschen
  3. Liebe Danii,
    toll sieht sie aus deine Box. Ich mag Tempura auch ganz gerne, aber ich bin auch ein Mensch der nicht so gerne frittiert, ich mag den Geruch von Fett gar nicht. Denn den kriegt man trotz geöffnetem Fenster immer so schlecht aus der Wohnung. Daher ist es bei mir auch schon ewig her das ich Tempura gemacht habe. Danke das du wieder dabei bist.
    Liebe Grüße
    Mone :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Glück habe ich eine sehr gute Dunstabzugshaube und bei offenen Fenster merkt man bei mir nichts vom Öl. Aber ich frittiere normalerweise nicht, weil ich fettiges Essen vermeide, da reagiert mein Magen immer garstig. Ich bin schon auf die Zusammenfassung und das neue Thema gespannt.
      Liebe Grüße Danii

      Löschen