Sonntag, 9. Februar 2014

Gegrillter Saibling in der Salzkruste


Letzten Sonntag habe ich für uns mal wieder lecker japanisch gekocht und da mein Mitesser derzeit auf Fleisch verzichtet, gab es eben Fisch. Bei der Zubereitung habe ich dann gemerkt, dass ich öfters mal wieder selbst filetieren muss, man verlernt das einfach zu schnell.

Zum Saibling hatte ich noch verschiedene Beilagen zubereitet. Es gab gedämpften Reis mit Furikake, Möhren-Namasu, in Miso eingelegte Shimeji, gebratene Shiitake-Pilze mit Ingwer und Sojasoße und einige in Salzwasser gegarte Edamame. Außerdem hatte ich noch eine Miso-Suppe mit Enoki und Kaiserschoten.

Zutaten:
8 Saiblingsfilets mit Haut (ich habe meine selbst filetiert und aus dem Rest Fischfond gekocht)
Salz
Pfeffer
Sojasoße
einige Scheiben Zitrone

Zubereitung:
Die Fischfilets von beiden Seiten waschen, trocken tupfen und mit Salz bestreuen (auf der Hautseite etwas mehr als man normalerweise nehmen würde) und eine halbe Stunde ruhen lassen.

Dann den Fisch im Backofen unter den Grill legen und bei 250°C von beiden Seiten knusprig grillen. Bei mir waren es jeweils 4 Minuten. (Unter den Grillrost am besten ein Backblech schieben, sonst heißt es Backofen putzen *gg*)

Eine Portion von meinem japanischen Menü habe ich zu meiner Nachbarin getragen. Eigentlich war es erst nur eine Flachserei aber als meine Nachbarin, sie ist 87, meinte, klar würde ich auch Japanisch essen, versprach ich ihr ein leckeres Essen. Montag bekam ich dann mein Geschirr wieder und es hatte ihr alles geschmeckt.

Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Kommentare:

  1. Hallo,
    Ich versuche Ihnen zu kontaktieren aber ich kann leider nicht Ihre E-mail Adresse finden. Ich möchte gern Ihnen eine Partnerschaft vorschlagen aber auch Ihnen eine Sonderangebot für Deutschland präsentieren (20% Rabatt auf Ihre nächste Bestellung mit der Code DFEB2014 bis zum 11. Februar)
    Danke und bis bald!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      ich habe mal eine Mail an Mickael (er stellt gelegentlich interessante Angebote von CasaBento im Bento Daisuki Forum ein) geschickt, ich hoffe, dass das so ok war.
      Viele Grüße Danii

      Löschen