Mittwoch, 8. Juni 2011

Bento Nr. 24 Reis-Blüten mit Spargel- und Kartoffelsalat


Ich hatte bisher noch nicht wirklich die Gelegenheit, die Bento-Utensilien zu benutzen, die ich von Bakeneko von Tasty Bento bei ihrem Wettbewerb gewonnen habe. Deshalb habe ich mir jetzt vorgenommen, das muss geändert werden. In meinem heutigen Bento habe ich einige der Utensilien verwendet. Besonders der Reisformer war ganz praktisch. Leider kann man die Blüten auf dem Foto nicht so richtig erkennen.
Zu meinem heutigen Bento habe ich mir noch einen Mangopudding eingepackt, denn bei meiner kleinen Blossom-Box packe ich mir immer noch einen Nachtisch ein, irgendwie ist mir sonst die Portion zu klein.

Ich habe den Reisformer dazu benutzt, um Reis-Blüten herzustellen. Obenauf habe ich Lachs-Furikake gestreut. Die Reis-Blüten habe ich in ein Bett von Salat gelegt und mit zwei Cocktailtomaten garniert.


 Als Nachtisch gibt es heute Himbeeren und Heidelbeeren. Mit den zwei Food Picks konnte ich die Beeren einfacher essen.

 In die untere Bentoschale habe ich etwas Kartoffelsalat in ein Döschen gefüllt. Der Kartoffelsalat war sehr einfach zuzubereiten. Eine gekochte Kartoffel würfeln, etwas Fleischwurst und eine Gewürzgurke würfeln. Alles mit etwas Joghurtdressing vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und etwas Schnittlauch mit unterheben.
In die Ecke habe ich noch eine Scheibe italienische Salami gesteckt.

 In die rote Silikonform habe ich etwas Spargelsalat getan. Den Salat gab es zum Abendbrot. Ich habe ihn mit Himbeeressig und etwas Sonnenblumenöl angemacht.  Um das Bento zu vervollständigen kamen noch Weintrauben, rote und gelbe Tomaten und Gurkenstreifen hinein.

Kommentare:

  1. schöne Zusammenstellung. Ic mag Bentos die wirklich aus vielen verschiedenen Speisen gemacht sind. Das ist ja immerhin finde ich das grundlegende Prinzip. (und das was ich daran so gut finde ^^)

    AntwortenLöschen
  2. Hui die Biene macht sich sehr gut in dem Bento ;-D wirklich sehr hübsch arrangiert.
    Hat das Lachs Furikake geschmeckt? Es ist meine Lieblingssorte neben Wasabi Furikake.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Cele
    mir geht es genauso. Genau das hat mir an den ersten Bentos gefallen, die ich gesehen habe und ich versuche, immer verschiedene Zubereitungsarten und auch Lebensmittel mit verschiedenen Farben einzupacken.
    Ciao

    Hallo Bakeneko
    das Lachs-Furikake ist einfach lecker. Ich bin heilfroh, dass meine Family sowas nicht isst und ich es für mich ganz allein habe. Leider ist es schon fast alle. Wo kann man das eigentlich kaufen?
    Jaa in die Biene habe ich mich so richtig verliebt, die ist wirklich niedlich.
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Also diese sorte habe ich bei J-box gekauft aber bei Dae-Yang hab ich schon einige Sorten gesehen die es nicht im jeden Asialaden gibt. Lg bakeneko

    AntwortenLöschen