Freitag, 17. August 2012

Bento Nr. 206 Eierbratreis


Hier noch ein Bento das ich vorletzte Woche gegessen habe. Ich habe da eigentlich nur einen Mittagssnack gebraucht, da ich am Abend vernünftig kochen wollte.

In die obere Schale kamen die Vitamine. Ich hatte einige Himbeeren, Kirschen, eine Tomate und ein paar Gurkenscheiben eingepackt.

Den Bratreis mit Ei und Frühlingszwiebeln hatte ich schnell zurecht gemacht. Da ich immer einige Reserven mit eingefrorenen Reis in der Tiefkühltruhe habe, musste ich nur eine Portion auftauen und mit Ei und Zwiebeln anbraten.





Kommentare:

  1. Hey:)

    toller Blog!:) Woher nimmst du die Rezepte für die Bentos?

    Lg Butterfly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Am Anfang habe ich bei anderen Bentoblogs gespickt aber mittlerweile entstehen meine Bentos meistens nach dem Motto was weg muss, kommt ins Bento, ne aber mal Spaß beiseite eigentlich packe ich normales Essen ein, welches auch kalt schmeckt. Dann kommt immer noch reichlich Obst und Gemüse dazu.
      LG

      Löschen