Dienstag, 12. August 2014

Milchreis mit Pflaumenkompott


Eigentlich mag ich Süßes nur als Dessert aber ab und zu bekomme ich Appetit auf eine größere Portion. So ging es mir auch neulich, ich wollte unbedingt mal wieder Milchreis essen. Da ich noch reichlich Pflaumen da hatte, habe ich mir ein wirklich sehr aromatisches Pflaumenkompott dazu gemacht.

Zutaten:
250 g Rundkornreis (Milchreis)
1 l Milch
500 g Pflaumen
1 Vanilleschote
3 + 2 Esslöffel Zucker
1/2 Zitrone
1 Stange Zimt
1 Prise Salz

Zubereitung:
Die Pflaumen waschen, entsteinen und vierteln. Dann mit 3 Esslöffeln Zucker bestreuen und ca. 15 Minuten Saft ziehen lassen. Die Zitrone auspressen und die Schale abreiben, beides zu den Pflaumen geben. Die halbe Vanilleschote auskratzen und Schote und Mark zu den Pflaumen geben. Das Obst mit dem Zimt langsam erhitzen und einige Minuten köcheln lassen, bis die Pflaumen weich sind. Jetzt Zimtstange und Vanilleschote herausnehmen und abkühlen lassen.

Derweil den Reis mit der kalten Milch aufsetzen, die Prise Salz dazu und die restliche Vanilleschote auskratzen und mit dem Mark zum Reis geben. Unter gelegentlichen Rühren erhitzen und bei niedriger Temperatur ca. 20 Minuten köcheln lassen. Dann weitere 10 Minuten ruhen lassen, wenn der Milchreis nicht cremig genug ist, einfach noch etwas Milch zugeben. Den restlichen Zucker unterrühren und die Vanilleschote entfernen.

Milchreis mit dem Pflaumenkompott anrichten und wer will kann noch etwas Zimt-Zucker darauf streuen.
Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen